Unternehmen

Die Wurzeln der heutigen edv-ring GmbH gehen auf das Jahr 1984 zurück. In diesem Jahr wurde der EDV-Beratungsring Westfalen Lippe e.V. in Münster gegründet.

 


Die Initiative ging von der Landwirtschaftskammer Westfalen Lippe und dem Landesverband Gartenbau Westfalen-Lippe e.V. aus. Den Vorsitz des Vereins übernahm als erster Friedhelm Klingelhöfer, Bielefeld.

 

Mit steigenden Geschäftsvolumen und einem Personalbestand von 10 Mitarbeitern wurde 2000 das operative Geschäft des EDV-Beratungsrings auf die neu gegründete edv-ring GmbH übertragen. Zu dieser Zeit erfolgte auch die Umstellung der Entwicklungsplattform von DOS auf Windows. 2002 folgte dann die Einrichtung eines Servicebüros in Geldern Lüllingen zur Unterstützung der Kunden am Niederrhein.

 

Heute nutzen über 1400 Kunden in Deutschland die Branchensoftware der edv-ring GmbH. Dieser Erfolg wird durch die stabile Gesellschafterstruktur und vor allem einem erfahrenen und motivierten Mitarbeiterstamm getragen.

 

Nach wie vor ist die Zielsetzung, die sich der EDV-Beratungsring 1984 gegeben hat, auch heute für die edv-ring GmbH relevant. In der Satzung von 1984 heißt es:

"Ziel ist die Förderung des Einsatzes der modernen elektronischen Datentechnik in der gartenbaulichen Produktion und Betriebsführung."